Top-Ergebnisse und beide Fahrzeuge im Ziel

rent2Drive WernerRoeder002rent2Drive-racing beendet zufrieden den VLN-Auftakt 2016

 

Nach dem Saisonauftakt zur Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring ist rent2Drive-racing wieder in den Heiligen Hallen in Oberbaar angekommen. Die Bilanz war ein guter Einstieg in die VLN –Saison. „Beide Boliden im Ziel und keinerlei Blechschäden“, bemerkt Teamchef David Ackermann.

 

Auch wenn sich das R2D-Team am Freitag auf den Einsatz des neuen 911er zu früh gefreut hatte – konnte man sich glücklich schätzen, dass die „M3-Bestie“ noch immer für „Notfälle“ bereit stand. Technische Probleme beim neuen CUP-Porsche 997 hatten leider für ein vorzeitiges Aus gesorgt. Für das erste Highlight sorgte bei den Produktionswagen mit Turboaufladung bis 2000 ccm Axel Jahn (Saarland), Andrei Sidorenko (Hamburg) und Florian Quante (Hessen) im GO2ADENAU-Renault Megane RS. Bereits im Training glänzte man mit einem ersten Platz in der Klasse. Im Ziel wurde der Megane im Feld mitfünf Startern, als Zweiter abgewunken. Startfahrer Quante hatte sogar zeitweise die Führung übernommen. Am Schluss schrammte die Mannschaft knapp am Podium vorbei. „Der neuaufgebaute Renault Megane lief wirklich perfekt“, sagte Quante und seine Teamkollegen ergänzten: „Die Saison hat gerade erst begonnen – hier ist noch Potenzial nach oben.“

 

In der Klasse V5 gingen 14 Fahrzeuge an den Start. Geburtstagskind Carsten Welschar, Jörg Wiskirchen und David Ackermann wurden auf dem vierten Platz mit der schwarz-weiß-karierten Flagge abgewunken. Das Trio hatte lediglich Probleme mit dem ABS des rent2Drive-racing BMW M3. Ein versöhnliches Ergebnis, wenn man bedenkt, dass der Start des Oldies ja eigentlich nicht geplant war.

 

Für VLN 2 wird dann auch der GO2ADENAU-Porsche an den Start gehen – hier nehmen die Fahrer Welschar, Wiskirchen und Ackermann wieder hinter dem Steuer Platz.

 

Vorher werden David Ackermann und sein Familien-Team auch bei RCN 1 angreifen. Wir hoffen auf viele Fans und Motorsportfreunde an der Nordschleife.

 

rent2Drive Werner Roeder001

 

rent2Drive WernerRoeder002