Rennen Kuriosum für rent2Drive-racing

wroeder_rent2Lauf_1002Noch immer lässt der Eifel-Frühling auf sich warten: Beim zweiten Lauf zur Langstreckenmeisterschaft Nürburgring (VLN) am 14. April erschwerten ständige Regen-, Hagel- und Graupelschauer den fast 190 Protagonisten das Leben auf der Rennstrecke. Auch rent2Drive-racing hatte mit den Bedingungen zu kämpfen und stolperte zusätzlich über äußere Umstände, die niemand zu verantworten mochte.

 

Read more: Rennen Kuriosum für rent2Drive-racing

Mit Zuversicht und Siegeswillen in die neue Saison

vln_10_rent_wroeder_1001Immer wieder hatte rent2Drive-racing im vergangenen Jahr mit herben Rückschlägen fertig werden müssen. Doch die Truppe rund um Teamchef und Fahrer David Ackermann rappelte sich immer wieder auf, krempelte die Ärmel hoch und stellte sich auf ein Neues der Herausforderung Nürburgring-Nordschleife. In der am 31. März startenden Saison soll es nun deutlich besser laufen – das hofft zumindest das gesamte Team.

Read more: Mit Zuversicht und Siegeswillen in die neue Saison

rent2Drive-racing endlich mit Zielankunft

rent_09_wroeder_1001Beim 9. Lauf zur Langstrecken Meisterschaft Nürburgring setzte rent2Drive-racing zwei BMW's E 36 in der Klasse V5 ein. Leider wurde der M3 E46 beim letzten Lauf so stark beschädigt, dass er frühestens zum nächsten Rennen wieder um Klassensiege in der V6 kämpfen kann.

Ungewöhnlich an diesem Wochenende war, dass ein BMW nicht in den gewohnten rent2-Drive-Farben in der Boxengasse stand, sondern in einem dunklen grün mit Werbung eines bekannten Heidelberger Brauhauses. Bei diesem BMW handelt es sich um das Fahrzeug von Michael Vetter, der seinen BMW bereits in der RCN von rent2Drive-racing und Scheid Motorsport betreuen lässt. Man entschloss sich zu diesem Einsatz, um den im Neuaufbau befindlichen E 46 zu ersetzten und gleichzeitig den Fahrern die Möglichkeit eines Tests zu geben.

Read more: rent2Drive-racing endlich mit Zielankunft